damit sensible Familiensysteme weiterentwickelt und zukunftsfest gemacht werden.

Wir setzen uns für einen neuen Weg der Familienhilfe ein,

Denn die Welt der Familien hat sich gewandelt, und wir wollen uns mit ihr entwickeln. Um die Qualität der Familienhilfe zu verbessern.

Sozialassistenz bietet eigene Zukunftsprojekte für Familien

Wo die Antwort ja lautet, machen wir weiter. Wo die Antwort nein ist, widmen wir uns der Zukunft zu.

Die Frage, die wir uns stellen ist – funktioniert Familienhilfe

Auf ein Wort

Seit der Gründung beschäftigt sich die Sozialassistenz mit relevanten Themen der Familienhilfe. Unsere Arbeit zielt darauf ab, Kindeswohlgefährdungen zu vermeiden, Familiensysteme zu stärken, Inobhutnahmen zu verhindern und Rückführungen in die Herkunftsfamilie zu ermöglichen.  Aus diesem Grund engagieren wir uns besonders dafür, eine behördlich genehmigte Eingangs- und Akutdiagnostik für Eltern vor Beginn einer Hilfe oder eines familiengerichtlichen Verfahrens einzusetzen sowie eigene Sozial- und Familienprojekte zu initiieren.

Das Familienleben, die Arbeitswelt und die Welt der Kinder haben sich verändert und wandeln sich ständig. Daher müssen die sensiblen Familiensysteme weiterentwickelt und zukunftsfest gemacht werden. Unsere erfahrenen Experten der Sozialassistenz helfen Ihnen dabei, die Teilhabe besonders benachteiligter Familien sicherzustellen. Darin sehen wir unsere Aufgabe für alle Generationen begründet.