Sozialassistenz Datenbank Services

Ihr bundesweiter IT Dienstleister zur Erfassung von Qualitätsdaten

Welche Vorteile bietet das digitale Datenbankmanagementsystem?

Das digitale Datenbankmanagementsystem bietet eine einfache und intuitive Dokumentation aller Erfassungsvorgänge in einer leistungsstarken und sicheren Datenbank an.

Das Allgemeine Qualitätsdatenmanagementsystem liegt in der Version 20.2 vor. Es wurde ursprünglich für das Qualitätsmanagement in der Klinischen Forschung und der Gesundheitsforschung für die Evaluation von tausend Reha-Kliniken, sowohl für das Monitoring, das Auditing als auch die Erfassung der Patientenzufriedenheit entwickelt.

Das Qualitätsdatenmanagementsystem erlaubt dem Benutzer in mandantenfähigen, d.h. in gegeneinander abgegrenzten und geschützten Projekten beliebige Datenstrukturen selbst zu implementieren und Erhebungsformulare zu erstellen, ohne zusätzliche Programmierarbeiten zu beauftragen.

Das Datenbankmanagementsystem kann als reine Web – Anwendung ubiquitär eigesetzt werden, d.h. es können Protokolle, Arbeitszeiten, Bewertungen, Beobachtungen usw. vor Ort direkt eingegeben und sofort ausgewertet und mitgeteilt werden.

Fragestellungen, Probleme und Ereignisse können aktuell registriert und einer zeitnahen Entscheidung zugeführt werden. Der Zugriff und die Nutzung des Datenbankmanagementsystems können feingranuliert je nach Benutzer eingestellt und autorisiert werden.

Was für Referenzen liegen vor?

Sie profitieren von einem digitalen Datenbankmanagementsystem, das in der Vergangenheit  in der klinischen Forschung und im Gesundheitswesen im Rahmen einer Evaluation von tausend REHA-Kliniken bewährt hat.  Nachweise können nachvollziehbar vorgelegt werden.

Welche monetären Vorteile bietet die Nutzung unserer digitalen Dienstleistung?

  1. Sie brauchen keine hohen Investitionen für Anschaffung, Instandhaltung oder Datensicherheit vorzuhalten, da Sie bei uns  in Monatsraten zahlen.
  2. Sie zahlen nur für Zeiteinheiten, die Sie tatsächlich für die Nutzung der digitalen Datenbank in Anspruch genommen haben.
  3. Monetäre und zeitliche Aufwendungen für ständige Programmierarbeiten fallen bei uns nicht an, da jeder Benutzer die Datenstruktur selber implementieren oder Formblätter erstellen  kann.
  4. Mit unserer digitalen Dienstleistung werden alle Kosten für jede Sozialorganisation planbar, zumal die Technik der digitalen Datenbank stets auf den aktuellen Stand zur Verfügung steht.
  5. Für die Einrichtung der digitalen Datenbank und Schulung fallen lediglich einmalige Kosten an.

Wer ist der Entwickler des digitalen Datenbankmanagementsystems?

Architekt und Entwickler des digitalen Datenbankmanagementsystems ist Herr Prof. Dr. Friedhelm Meier, der stets als Datenbankspezialist bei der DOGA als Gastreferent eingeladen wird. Im Jahr 2018 stellte er auf der Veranstaltung APEX CONNECT sein o.g. digitales Datenbankmanagementsystem als Forschungsdatenmanagement mit APEX vor.

Kann ich mir online eine Test-Demo  ansehen?

Vereinbaren Sie mit uns einfach einen Live-Testdemo-Termin. Füllen Sie hierzu unser Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an.

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Sozialassistenz

Sozialassistenz-Monitoring bietet Behörden und soziale Einrichtungen ein sozialpädagogisches Monitoring, Auditing und Evaluation zur Realisierung von Qualitätsmanagement an. Neben einem wissenschaftlichen Fachwissen bieten wir zudem ein digitales Datenbankmanagement an, das den Beratungs- und Betreuungsbedarf erfasst und dokumentiert

Kontakt

Prinzenallee 7
40547 Düsseldorf
0211 – 52391445 (Tel)
0211 – 52391200 (Fax)
kontakt(at)sozialassistenz.de

Gemeinwohl

Finanzamt Düsseldorf
Ust.Nr.: 107/5705/2896

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE32 3702 0500 0001 4984 01
BIC: BFSWDE33XXX