Projekt: Krisenambulanz

Das Projekt Krisenambulanz für Familien und Institutionen soll die Beurteilungen und Konflikte um das Kindeswohl sowie die damit verbundenen Missstände aufgreifen und neu bewerten. Ziel ist hierbei die Findung wissenschaftlich fundierter Lösungen zur Zufriedenheit aller Beteiligten.

Wichtige Entscheidungssituationen können von betroffenen Eltern oftmals nicht überblickt werden. Wir bieten bereits zu Beginn eines Hilfeprozesses neutrale und amtsunabhängige Stellungnahmen und können somit umfassend aufklären und Empfehlungen aussprechen. Damit werden Konflikte reduziert, Familienkrisen bewertbar und die Akzeptanz der Hilfemaßnahmen gefördert. Der Weg zur Krisenambulanz sollte idealerweise zu Beginn einer erzieherischen Hilfeleistung oder einem familiengerichtlichen Verfahren erfolgen.

Mit unserer innovativen Krisenambulanz für Eltern und Institutionen wird nicht nur eine verbesserte Entscheidungsgrundlage zur Beurteilung des Kindeswohles erreicht sondern auch eine anhebende Passgenauigkeit und Wirksamkeit von ambulanten und stationären Hilfen zur Erziehung.

Helfen Sie mit. Werden Sie ein Sozialengel.

Ob als Spender, Stifter oder Unternehmer. Wir brauchen jeden Sozialengel, der uns bei der Umsetzung
innovativer Projekte für Familien in unserer Gesellschaft hilft.