Unse­re Dienst­leis­tun­gen im Über­blick:

Sozi­al­as­sis­tenz-Fami­li­en­hil­fe bie­tet „häus­li­che Fami­li­en­hil­fe“ für Eltern und öffent­li­che Trä­ger an. Hier­bei set­zen wir  neben einer päd­ago­gi­schen und dia­gnos­tisch-the­ra­peu­ti­schen Aus­rich­tung ein Qua­li­täts­ma­nage­ment ein, damit  ver­ein­bar­te Leis­tungs­ver­spre­chen  nach­voll­zieh­bar rea­li­siert und Zufrie­den­hei­ten sicht­bar wer­den.

Sozi­al­as­sis­tenz-Dia­gnos­tik bie­tet ein unab­hän­gi­ges Dia­gnos­tik­an­ge­bot, das Men­schen in kin­der­schutz- und kin­der­schutz­dia­gnos­ti­schen Fra­gen berät. Es soll die Kin­der­schutz­ori­en­tie­rung in der Kin­der- und Jugend­hil­fe stär­ken, Rat­su­chen­de in ihren per­sön­li­chen Anlie­gen auf­klä­ren und bei der Kin­der­schutz­be­wäl­ti­gung unter­stüt­zen.

Haushaltshilfe24 ist ein Ange­bot der Sozi­al­as­sis­tenz gGmbH für Ver­si­cher­te im Krank­heits­fall. Als Ver­trags­part­ner von Kran­ken­kas­sen bie­ten wir nach oder wäh­rend einem Kran­ken­haus­auf­ent­halt Unter­stüt­zung und Betreu­ung im Haus­halt an. Das­sel­be gilt auch für einen Kur­auf­ent­halt, einer Schwan­ger­schaft oder nach einer ambu­lan­ten Ope­ra­ti­on. Die Dienst­leis­tun­gen der Haushaltshilfe24 sind kos­ten­frei, da die­se von Ihrer Kran­ken­kas­se über­nom­men wer­den.

Sozi­al­as­sis­tenz-Moni­to­ring bie­tet Behör­den und sozia­len Ein­rich­tun­gen ein Moni­to­ring, Audi­t­ing und Eva­lua­ti­on zur Rea­li­sie­rung eines Qua­li­täts­ma­nage­ments an. Neben einem wis­sen­schaft­li­chen Fach­wis­sen bie­ten wir zudem ein ein­ma­li­ges digi­ta­les Daten­bank­ma­nage­ment an, das den Bera­tungs- und Betreu­ungs­be­darf erfasst und doku­men­tiert und in der Kin­der- und Jugend­hil­fe kaum vor­zu­fin­den ist.

Hel­fen Sie mit. Wer­den Sie ein Sozi­alengel.

Pri­ma. Als Sozi­alen­gel hel­fen Sie mit, neue Ideen und Lösun­gen für die Zukunft zu rea­li­sie­ren, damit die viel­fäl­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen im sozia­len und gesell­schaft­li­chen Bereich gemeis­tert wer­den kön­nen. Ob als Ehren­amt­ler, Stif­ter oder Unter­neh­mer. Jede Spen­de und jede Unter­stüt­zung hilft.

Bereit für einen neu­en Job & Kar­rie­re.

Per­fekt. Bei der Sozi­al­as­sis­tenz gGmbH leben wir eine fami­liä­re Unter­neh­mens­kul­tur. Als  Dienst­leis­ter erbrin­gen wir sach- und fach­ge­rech­te Qua­li­täts­leis­tun­gen in der Unter­stüt­zung und Ver­sor­gung von Men­schen. Bereit? Dann las­sen Sie die Zwei­fel hin­ter sich und kom­men Sie in einem Fami­li­en­un­ter­neh­men, indem Ihr Enga­ge­ment zählt sowie Ihre Zie­le.

Ein­fach gut. Für Men­schen. Sozi­al­as­sis­tenz

Sozi­al­as­sis­tenz ver­folgt das Ziel, Dienst­leis­tun­gen zum Woh­le des Ein­zel­nen und der Gesell­schaft zu erbrin­gen. Hier­bei prä­fe­rie­ren wir den Fort­schritt einer mensch­li­chen Sozi­al­ge­sell­schaft, die nicht nur die Gegen­wart son­dern vor allem die Inter­es­sen künf­ti­ger Genera­tio­nen im Vor­der­grund stellt.  Mit Ver­fah­ren zur Eva­lu­ie­rung wol­len wir sicher­stel­len, dass Maß­nah­men ergrif­fen wer­den kön­nen, die Fehl­ent­wick­lun­gen erken­nen und ver­hin­dern hel­fen.

Kon­takt

Prin­zen­al­lee 7
40547 Düs­sel­dorf
0211 — 52391445 (Tel)
0211 — 52391200 (Fax)
kontakt(at)sozialassistenz.de

Gemein­wohl

Finanz­amt Düs­sel­dorf
Ust.Nr.: 107/5705/2896

Spen­den­kon­to:
Bank für Sozi­al­wirt­schaft
IBAN: DE32 3702 0500 0001 4984 01
BIC: BFSWDE33XXX