sozialassistenz_nachhaltigkeit

Wir schaffen Nachhaltigkeit

Ist eine Gesellschaft nicht in der Lage, nachhaltig auf die Lebenssituationen von Familien zu handeln, so muss die Umkehrung möglich sein. Deshalb die Sozialassistenz.

sozialassistenz_zukunft

Ungewisse Zukunft für Familien? Sichere Jobs für die Sozialbranche.

Des einen Leid ist des anderen Glück. Kinderarmut und Benachteiligung löst man aber nicht durch Inobhutnahme. Wir zeigen auf, wie man das Familiensystem neu gestalten, schützen und entwickeln kann.

sozialassistenz_gesetzbuch

Superthema: Neues Sozialgesetzbuch

Eltern und Helfersysteme sind verunsichert und die Kommunen gehen Rolle rückwärts. Was Fortschritt im Zeitalter der Achtsamkeit wirklich bedeutet, erfahren Sie hier.

sozialassistenz_reflexion

Reflexion als Erfolgsprinzip

Die regelmäßige Reflexion über die Wirkung von Hilfen zur Erziehung sorgt für Kräfte des Wandelns. Lernen Sie hier die Wirkungsfelder und Treiber der Sozialassistenz kennen.

Nichts ist wichtiger als neutrale Beratung, punktgenaue Faktenklärung, zeitnahe Hilfeleistungen und positive Ergebnisse. Wir helfen Ihnen, genau diese Wünsche als Eltern zu realisieren und die für Sie optimale Hilfeleistung zu finden – selbst in aussichtslosen Situationen. Wir stehen für eine hohe Qualität mit einer nachhaltigen Auftragserledigung.

Die Sozialassistenz ist Ihr kompetenter Partner bei der Suche nach diagnostischen, therapeutischen und fachlichen Antworten. Unsere Mitarbeiter, Therapeuten und Partner verfügen über langjährige Erfahrungen als Experten in Heimeinrichtungen, Familienberatung, Elternberatung, Familienhilfe, Psychologie, Begutachtung mit ausgezeichneten Themenexpertisen.

Die Sozialassistenz engagiert sich seit Jahren für den Aufbau einer besseren Welt für Familien und dies ohne staatliche institutionelle Förderung. Eine innovative Idee wurde unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin Fr. Dr. Angela Merkel hervorgehoben. Sie können jetzt unsere gemeinnützige anerkannte Arbeit unterstützen, indem Sie Ihr zinsloses Geld in unsere Sozialprojekte investieren. Gerne informieren wir Sie hierzu.

Warum Sozialassistenz


  • Zukunftsfähige Visionen 2020
  • Professionelle Beratung und Hilfe
  • Geschulte und motivierte Mitarbeiter
  • Zeitnahe Exploration  & Diagnostik
  • Wissenschaftliche Stellungnahmen
  • Erstellung u. Prüfung von Gutachten
  • Eltern-Beistand im familiengerichtlichen Verfahren
  • Vermeidung von Inobhutnahmen
  • Rückführung von Kindern
  • Öffentliche und private Auftraggeber
  • Social Community Network Konzept

Aktuelles


07.04.2017
Die Sozialassistenz konnte die Haftstrafe einer 25-jährigen Mutter mit einem Säugling von drei Monaten in letzter Minute aufschieben helfen. Denn für nicht geleistete 150 Sozialstunden beschloss die Staatsanwaltschaft Krefeld eine Haftstrafe von 5 Monaten für den 10. April 2017.

04.04.2017
Nach zwei Jahren Wartezeit schloss sich das Oberlandesgericht Köln unsere Falleinschätzung an, dass Nachbarn nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten Kinder aufnehmen dürfen.  In diesem Fall nahmen Nachbarn ein Kind wochenlang auf, da es in der Herkunftsfamilie zu Konflikten kam. Das Jugendamt stimmte eine Aufnahme bei den Nachbarn zu, musste jedoch per Gerichtsbeschluss für die Rückführung des Kindes in die Herkunftsfamilie  sorgen.  Für die Zeit der Unterbringung reichten die Nachbarn eine Betreuungsrechnung bei der alleinerziehenden Mutter ein, die jedoch vom Oberlandesgericht Köln abgewiesen wurde.

29.03.2017
Mit Hilfe der Sozialassistenz konnte im Jahr 2016 drei Kinder aus der Inobhutnahme einer Bereitschaftspflege herausgeholt werden. Per Einstellungsbescheid wurde jetzt die vom Familiengericht auferlegte Familienhilfe durch das Jugendamt Oberallgäu erfolgreich eingestellt.

> Nachrichten-Archiv

Kostenlose Beratung

Soforthilfe

Email oder Postkontakt

Kontakt & Nothilfe24


Kontaktzentrale:

0211 – 52 39 14 45

Sie erreichen uns über unsere Kontaktzentrale in Düsseldorf von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Mo-Fr)


Nothilfe24:

0176 – 473 673 23

Über unsere Nothilfe können Sie uns jeden Tag bis 21:00 Uhr erreichen – auch am Wochenende.


Email:

beratung@sozialassistenz.de